SAP Technologieberatung

Von der Konzeption bis zur Implementierung innovativer Technologien

Eine gute technologische Infrastruktur ist die Basis für einen funktionierenden Systembetrieb. Mit unserer langjährigen Expertise begleiten wir Sie: von der Konzeption bis hin zur Umsetzung und Überführung in den Betrieb, sei es im Insourcing, im Outsourcing oder in der Cloud. Unsere Architektur- und Sizing Experten entwickeln mit Ihnen eine Lösung, die in der Umsetzung speziell auf die Anforderungen des Mittelstands zugeschnitten ist. Auch Ihre SAP Wartungsstrategie ist bei uns in besten Händen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung beim Upgrade von SAP Systemen, Migrationsvorhaben sowie der Implementierung von Enhancement Packages und Migrationen auf HANA und S/4-HANA.

HANA Migrationen und Neueinführungen seit 2013

SAP Migrationen und Systemumstellungen seit 2012

SAP Benutzer, die wir im täglichen Betrieb unterstützen und deren SAP Systeme wir warten

Ergebnisse aus …, Juni 2016

Erfahrungen aus erster Hand: Ein Kundenbeispiel

Die Aufgabe: Die Migration inklusive vollständige Virtualisierung der SAP Landschaften von IBM AS-400 Systemen auf hochverfügbare INTEL Server mit VMWARE und MS SQL Datenbanken.
Das Ergebnis: Signifikante Kosteneinsparungen von ca. 30% bei gleichzeitig gestiegener Flexibilität und Agilität der SAP Anwendungen.

Zum SAP Technologieberatung Referenzbericht (PDF)
SAP Solution Manager - Das Schweizer Taschenmesser der SAP

Mit dem SAP Solution Manager stellt Ihnen die SAP ein mächtiges Werkzeug zur Seite, das deutlich mehr kann als nur mittels des „Korkenzieher“ Patches zu laden (kurz: MOPZ).
Der Solution Manager ist dabei die zentrale Lösung zur Überwachung und Steuerung aller Betriebsfunktionen Ihrer SAP Umgebungen und damit ein entscheidender Hebel zur Kostenoptimierung.
So unterstützt er Sie stufenweise: Angefangen von der Technik und Infrastruktur bis hin zur Geschäftsprozessüberwachung und zum automatischen Testen. Auch beim „Change Management“ unterstützt Sie der Solution Manager bei der Dokumentation, der Verwaltung von Änderungsanträgen bis hin zur Umsetzung und Steuerung von Transportaufträgen. Er verbessert dadurch nachhaltig die Transparenz und Integration zwischen den Fachbereichen und der IT-Abteilung.
Wir beraten Sie umfassend in allen Szenarien des Solution Managers und zeigen Ihnen die Möglichkeiten dieses Powertools – spezifisch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Unser Wertbeitrag = Ihr Vorteil:

  • SAP Solution Manager Quick-Check – standardisierten Fragekatalogs zur Gewährleisten des SAP Support Readiness
  • Individuelle Kundenworkshops zu den einzelnen Funktionsblöcken des SAP Solution Manager
  • Installation bis hin zu automatisierten SAP Betriebsüberwachung (MAI)
  • Implementierung aller ITSM Szenarien – Service Desk, Change & Release Mg.,…
  • Entwicklung kundenindividueller Erweiterungen und Integration zu anderen Automationswerkzeugen.
Managed und Support Services: Wir sind für Sie da - Ihre Kümmerer!

Die hohe Komplexität von SAP Umgebungen samt stetig steigender Verfügbarkeits-anforderungen und der Integration zu verschiedenen Drittsystemen verlangt eine enorme Breite und Tiefe des Betriebswissens.
Die meisten SAP Kunden können dies nicht mehr alleine leisten. Deshalb bietet QPCM seinen Kunden maßgeschneiderte und flexible Serviceverträge als verlängerte Werkbank der eigenen IT-Abteilung.
Damit bleibt die IT-Hoheit bei Ihnen, gleich ob im Insourcing oder in der Cloud – ergänzt durch remote oder „vor-Ort Know-how“, zusätzlichen und flexiblen Kapazitäten gemäß Ihren Bedürfnissen und Servicezeiten bis hin zu 24/7.
Wir bieten Ihnen kundenindividuelle Serviceverträge (SLAs) mit drei verschiedenen Dienstleistungsarten an:

1. Support Services: Die Hotline.
(Die „Rund-um-Sorglos Nummer“)
Telefonische Störungs-Annahme (wahlweise per E-Mail und in deutsch) und Bearbeitung der Fehlermeldungen nach fest vorgegebenen Reaktionszeiten innerhalb der individuell vereinbarten Servicezeiten auf Basis verlässlicher ITIL-Prozesse.

2. Managed Services: Proaktiver Betrieb.
(remote und ergänzt durch vor Ort-Einsätze)
Tägliche und ganzheitliche Betreuung Ihrer SAP Systeme und Infrastrukturen. Hierbei übernimmt QPCM regelmäßige administrative Tätigkeiten der Kundensysteme inklusive realtime Monitoring. Das realisieren wir mittels „Fernwartungszugriff“ – kann bei Bedarf aber auch vor Ort geleistet werden.

3. Anwendungsbetreuung 
SAP Applikations- und Business-Process-Management.
Fehleranalyse und Problembehebung auf Applikations- und Prozessebene. Beginnend über Root-Cause-Analyse, End-2-End Monitoring bis hin zur ABAP-Coding, Customizing-Checks und Optimierungen.

SAP Architekturen: Das Fundament für die Zukunft

Warum halten manche Bauwerke hunderte von Jahren? In der IT ist es genauso wie beim Bauen. Eine gute Architektur bildet die Grundlage für die Stabilität Ihrer zukünftigen SAP Landschaft oder Ihrer neuen Geschäftsprozesse.
Wir begleiten Sie von dem Moment an, wo SAP ein Thema für Sie wird. Aus vielen Einführungsprojekten haben wir gelernt, worauf man sein Augenmerk richtet und was man lieber vermeiden sollte.
Wir verbinden Ihre SAP-Anforderungen mit den notwendigen Systemen, seien es Software-Komponenten, Middleware-Lösungen oder Data Center Implementierungen. Sie sollten sich in Ihre bestehende Landschaft einbinden lassen und langfristig ausgerichtet sein.

Unser Wertbeitrag = Ihr Vorteil:

  • Kosten/Nutzen-Analyse für den Einsatz von SAP.
  • TCO-Analyse für den optimierten Einsatz von SAP (Plattformen, Betriebsformen).
  • Sizing der SAP Systeme.
  • Technical Blueprint: Bebauungsplan für den künftigen Betrieb der SAP Systeme.
  • Begleitung des Veränderungsprozesses im Unternehmen ausgehend von der möglichen SAP-Einführung.
  • Projektmanagement zur erfolgreichen SAP Einführung
  • Erfahrungswerte aus vielen Einführungsprojekten im Mittelstand.
  • Begleitung des Auswahlprozesses von passenden Implementierungspartnern.
  • Einbindung der neuen Unternehmenssoftware in eine IT-Strategie.
  • Coaching des Projektteams und der Unternehmens-IT.
  • Auswahlprozess zur Sourcingstrategie (Inhouse, Cloud oder Outsourcing).
  • Erstellung des Anforderungsprofils und IT-Services (SLAs).
  • Einbindung des SAP Solution Managers als zentrales Steuerungssystem Ihrer künftigen Anwendungslandschaft.
  • Betreuung bei der Produktivsetzung.
SAP Basis: Von der Konzeption bis zur Implementierung innovativer Technologien

Eine gute technologische SAP Basis ist der wichtigste Baustein für eine funktionierende Systemlandschaft. 
Mit unserer langjährigen Erfahrung und als mehrfacher SAP Recognized Expertise Partner für alle SAP Plattformen inkl. SAP HANA begleiten wir Sie von der Konzeption bis hin zur Umsetzung und Überführung in den Betrieb.
Unsere Architektur- und Sizing-Experten entwickeln für Sie Ihren individuellen Lösungsentwurf, basierend auf Standardtechnologien und Best Practices.

Virtualisierung und private Clouds: Ihre zukunftssichere und flexible SAP-Lösung
Geringere Betriebskosten (TCO) und höhere Flexibilität im Business vereint die Technologie der Virtualisierung: sei es im Insourcing oder in best –in-Calss Clouds wie Microsoft AZURE oder AMAZON AMS. Wir helfen Ihnen, eine auf Ihren Bedarf abgestimmte, zukunftssichere und kosteneffiziente SAP Infrastrukturlösung zu entwickeln und umzusetzen. Dabei sind höchste Flexibilität, Performance und Verfügbarkeit der Lösung genauso entscheidenden wie der beste Preis. Zum Einsatz kommen aktuelle Standard-Technologien wie etwa der SAP Landscape Virtualization Manager (LVM) in Verbindung mit den Virtualisierungstechnologien der gängigen Soft- und Hardwarehersteller (IBM, Cisco, CITRIX, VMware oder Microsoft).

Unser Wertbeitrag = Ihr Vorteil:

  • SAP Releasewechsel / Upgrades
  • SAP Enhancement Packages / Updates / Patches
  • SAP System Provisionierung und Optimierung mit LVM und LaMa
  • Installationen
  • OS/DB Migrationen
  • Systemkopien
  • SAP HANA & S/4  Implementierungen und Migrationen
  • SAP on IBM i Expertenteam
  • Oracle / IBM DB2 / MS SQL und Sybase Datenbankexperten
  • HANA Expertise inkl. HANA on Power
  • Cloud-Computing / SAP auf AUZRE / SAP auf AMS

Ihr Ansprechpartner

Jörg-Guido Hoepfner

Jörg-Guido Hoepfner

Geschäftsführer

Tel: 0151-14622351
Email: guido.hoepfner@qpcm.de